Abteilung Schach

Die Schachspielerinnen und Schachspieler bilden die kleinste Abteilung des TSV Karlburg. Zu den größten Einzelerfolgen zählt der unterfränkische Einzelpokalsieg durch Reiner Köhler (1992) sowie die Jugend- und Jugendvizemeisterschaft durch Tobias Weidl und Markus Lamprecht (2004). Den größten Mannschaftserfolg stellte die Zugehörigkeit der 1. Mannschaft zur Unterfrankenliga dar (Saison 2002/2003).

Derzeit sind in der Schachabteilung zwei Seniorenmannschaften im Verbandsspielbetrieb aktiv. Zudem gibt es einige Nachwuchsspieler, die sich regelmäßig zum Jugendtraining treffen.


30 Jahre Schach im TSV

Seit 1982 existiert nun die Schachabteilung des TSV Karlburg. Anlass genug für unseren Abteilungsleiter Reiner Köhler, im Rahmen des 30jährigen Jubiläums eine Chronik aufzulegen. Hier findet Ihr alles Wissenswerte zum Schach im Allgemeinen und zum Schach beim TSV im Speziellen.

Viel Spaß bei der Lektüre!

30 Jahre Schach im TSV 1895 Karlburg e.V.


Abteilungsleitung

Wenn Sie Fragen zu dem Angebot der Schachabteilung haben oder Trainingstermine erfahren wollen, wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Reiner Köhler.

Reiner Köhler
Abteilungsleiter

Tel.: 09353 – 2457
E-Mail: schach@no-spam.tsvkarlburg.de


Weiterführende Links:

Homepage unserer Schachabteilung: http://tsv-karlburg-schach.jimdo.com

www.schachbund-bayern.de
www.ufra-schach.de

 

Aktuelles:

Heimspielwochenende

Erste gegen Haibach, Zweite gegen Birkenfeld, Dritte gegen Sackenbach


Erste bittet zum Nachbarschaftsduell!

Zweite muss gegen Tormaschine Retzbach ran




Fussball: